Dep-Art-ment ARCHIV Tanzkongress 2013
Tanzkongress Drucken E-Mail

 

Bereits in der Weimarer Republik fanden die ersten drei Tänzerkongresse statt, bis die Machtergreifung der Nationalsozialisten der sogenannten »Lebensreformbewegung « ein jähes Ende bereitete.

Die Kulturstiftung des Bundes hat diese Tradition mit dem Tanzkongress 2006 in Berlin wieder aufgenommen. Aufgrund der überwältigenden Resonanz ist der Tanzkongress mit seinem einzigartigen Profil als großes Fachtreffen, Festival, Konferenz und Marktforum seither wieder zu einer der wichtigsten Veranstaltungen für den Tanz in Deutschland geworden, auf der unter anderem die international herausragenden Choreographen und Tänzer unserer Zeit zusammentreffen. Nach Berlin, Hamburg und Düsseldorf hat der Tanzkongress 2016 als nächstes Hannover in Bewegung gebracht.
   
Vom 16. bis 19. Juni 2016 zeigten und diskutierten etablierte und junge Künstler, Wissenschaftler, Politiker, Pädagogen, Produzenten, Journalisten, Studierende und Vertreter angrenzender Kunst- und Wissenschaftsbereiche die jüngsten Tendenzen des Tanzes. An diesen vier Tagen wurden Opern- und Schauspielhaus, die Cumberlandsche Galerie und das Künstlerhaus zum Kongresszentrum und die Stadt Hannover zur Drehscheibe des Tanzes. Ein exklusiv für diesen Anlass zusammengestelltes Programm, das von internationalen Gastspielen bis zu Performances im Stadtraum reichte, ludt vor allem auch das Publikum aus Hannover ein, sich aktiv am Tanzkongress zu beteiligen.

 

Tanzkongress 2016
16. bis 19. Juni 2016
Hannover

Künstlerische Leitung: Sabine Gehm, Katharina von Wilcke
Geschäftsführung und Projekt-Management: WILSON BORLES arts management / Harriet Lesch, Katharina von Wilcke

 

Tanzkongress 2013
6. bis 9. Juni 2013
Düsseldorf

Leitung: Sabine Gehm, Katharina von Wilcke
Organisationsleitung: Harriet Lesch

 

Tanzkongress 2009
5. bis 8. November 2009
Hamburg

Leitung: Sabine Gehm, Katharina von Wilcke
Organisationsleitung: Harriet Lesch

 

Publikationen
Wissen in Bewegung
Perspektiven der künstlerischen und wissenschaftlichen Forschung im Tanz

Knowledge in Motion
Perspectives of Artistic and Scientific Research in Dance

Sabine Gehm, Pirkko Husemann, Katharina von Wilcke (Hg.)

transcript 2007

 

Tanzkongress Deutschland
20. bis 23. April 2006
Berlin

Programm und Projektleitung: Sabine Gehm, Katharina von Wilcke
Stagemanagement und Ticketing Eröffnung: Harriet Lesch

 

Eine Veranstaltung der Kulturstiftung des Bundes

logoksbtkblau.gif

 

www.tanzkongress.de